Investor Relations

Erhöhung des Grundkapitals auf 2.370.000,- EUR

drucken zurück
Im Februar und März hat die Private Assets AG ihr Grundkapital im Zuge zweier Kapitalerhöhungen um insgesamt 260.000,- EUR erhöht. Die Gesellschaft hat in einer ersten Kapitalerhöhung 40.000 Aktien zum Zeichnungspreis von 1,10 EUR und in einer zweiten Kapitalerhöhung 220.000 Aktien zum Preis von 1,15 EUR je Aktie platzieren können. Das von der ordentlichen hauptversammlung am 29. August 2014 geschaffene Genehmigte Kapital in Höhe von 790.000,- EUR ist damit vollständig ausgeschöpft.

Dank der durchgeführten Kapitalerhöhungen flossen der Gesellschaft insgesamt 297.000,- EUR an frischem Kapital zu.