Unternehmen

März 2016 - Kapitalerhöhung um 150.000,- EUR

drucken zurück
Die Gesellschaft hat durch eine Kapitalerhöhung über insgesamt 150.000,- EUR Ihr Gurndkapital auf nunmehr 2.750.000,- EUR erhöht. Im Zuge der Kapitalerhöhung wurden insgesamt 150.000 neue Aktien zu einem Preis von 1,00 EUR ausgegeben. 

Dezember 2015 - Kapitalerhöhung um 100.000,- EUR

Im Zuge einer Kapitalerhöhung hat die Gesellschaft im Dezember insgesamt 100.000 neue auf den Inhaber lautende Stückaktien zu einem Bezugspreis von je 1,05 EUR ausgegeben. Das Grundkapital der Private Assets AG hat sich dadruch zum Jahresende auf insgesamt 2.600.000,- EUR erhöht.

Juli 2015 - Erhöhung des Grundkapitals auf 2.500.000,- EUR

Im Juli hat die Gesellschaft im Zuge einer Kapitalerhöhung 130.000 neue auf den Inhaber lautende Stückaktien zu einem Bezugspreis von 1,15 EUR je Aktie ausgegeben. Das Grundkapital derPrivate Assets AG hat sich hierdurch um 130.000,- EUR auf 2.500.000,- EUR erhöht und der Gesellschaft sind frische Mittel in Höhe von insgesamt 149.500,- EUR zugeflossen.

März 2015 - Erhöhung des Grundkapitals auf 2.370.000,- EUR

Seit Jahresbeginn konnte die Private Assets AG ihr Grundkapital auf 2.370.000,- EUR erhöhen. Dabei wurden im Zuge mehrere Kapitalerhöhungen seit Dezember 2014 insgesamt 327.500 neue Aktien der Gesellschaft zu Preisen zwischen 1,10 und 1,15 EUR je Aktie platziert. 

Dezember 2014 - Kapitalerhöhung um 462.500,- EUR

Im November und Dezember 2014 hat die Gesellschaft im Zuge von zwei Kapitalerhöhungen ihr Grundkapital um insgesamt 462.500,- EUR auf 2.042.500,- EUR erhöht. Es wurden dabei 462.500 Stück neue Aktien zu einem Preis von 1,- EUR je Aktie unter Ausschluß des Bezugsrechts ausgegeben.

April 2014 - Kapitalerhöhung um 100.000,- EUR

Gemäß der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 27. August 2012 hat die Gesellschaft das Grundkapital um 100.000,- EUR auf 1.580.000,- EUR erhöht. Es wurden 100.000 Stück neue Aktien zu einem Preis von 1,- EUR je Aktie unter Ausschluß des Bezugsrechts ausgegeben.

April 2013 – Listing an der Börse Berlin

Die Aktien der Gesellschaft sind seit dem 15. April 2013 im Freiverkehr der Börse Berlin gelistet. Der erste Handelskurs wurde um 08:45 Uhr mit 2,50 EUR festgestellt. Der Schlusskurs des ersten Handelstages betrug 2,50 EUR.

Januar 2012 – Wandelung der ausgegebenen Wandelschuldverschreibungen

Die im abgelaufenen Geschäftsjahr ausgegeben 2.500 Wandelschuldverschreibungen wurden gemäß des Wandlungsrechts und durch Ausnutzung des durch die Hauptversammlung am 15.07.2011 geschaffenen bedingten Kapitals gewandelt. Das Grundkapital ist nunmehr durch Ausgabe von 250.000 Bezugsaktien um € 250.000 auf € 1.430.000 erhöht.

Dezember 2011 – Begebung von 2.500 Wandelschuldverschreibung

Gemäß der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 15.07.2011 und zur weiteren Stärkung des Eigenkapitals hat die Gesellschaft im Dezember 2011 ferner 2.500 Wandelanleihen ausgegeben.

Juli 2011 - Herabsetzung des Grundkapitals

Im Zuge der Bilanzsanierung, der Abarbeitung der alten Geschäftstätigkeit und der Aufnahme des neuen Geschäftszwecks wurde das Grundkapital gemäß dem Beschluss der Hauptversammlung vom 15.07.2011 um € 10.200.000 auf € 850.000 herabgesetzt. Anschließend haben Vorstand und Aufsichtsrat das Grundkapital der Gesellschaft, aufgrund der erteilten Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 15.07.2011, um € 330.000 auf € 1.180.000 erhöht. Die Anzahl der ausgegebenen Aktien wurde im Rahmen der Kapitalherabsetzung nicht reduziert.

August 2009 - Umfirmierung in Private Assets AG

Die Hauptversammlung vom 27.08.2009 beschloss die Änderung des Firmennamens in Private Assets AG mit der Änderung des Geschäftszwecks. Gegenstand des Unternehmens ist nunmehr die Verwaltung des eigenen Vermögens, der Erwerb und die Veräußerung von Firmenbeteiligungen, Unternehmensberatung, Existenzgründungs-beratung, Finanzierungs- und Emissionsberatung, IPO-Begleitung, Investor Relation Services, Public Relation Services, Business Coaching und der Handel von Edelmetallen.

April 2008 - Notierungsaufnahme der Wandelschuldverschreibung

Am 11. April 2008 erfolgte die Notierungsaufnahme der Wandelschuldverschreibung der leasing.99 AG (ISIN: DE0006051139) in den Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Wandelschuldverschreibungen können unter der Wertpapierkenn-nummer A0TGER (ISIN: DE000A0TGER1) gehandelt werden.

Februar 2008 - leasing.99 AG in der Schweiz

Zum 5. Februar 2008 erfolgte die Gründung der leasing.99 (Schweiz) AG, um der steigenden Nachfrage nach dem Angebot der leasing.99 AG Rechnung zu tragen.

April 2007 - Aktienanalyse von Trust Research: Ein klarer Kauf!

Die unabhängigen Analysten der Trust Research GmbH ermitteln einen risikoadjustierten Wert von € 39,89 pro Aktie. In ihrer Analyse setzten sie sich sehr detailliert mit dem leasing.99 Konzern auseinander. Als besondere Stärke heben die Analysten die hohe Eigenkapitalquote hervor, die die Kreditkosten sehr gering halten. Außerdem gehört die leasing.99 AG als freie Leasinggesellschaft zu den aussichtsreicheren Marktteilnehmern im Wettbewerb.

August 2006 - Verringerung der Anzahl ausstehender Aktien

Die Gesellschaft erwarb im Geschäftsjahr 2005 insgesamt 99.868 eigene Stückaktien. Die bereits erworbenen Aktien sollten nicht mehr am Markt verkauft, sondern eingezogen werden. Grundlage der Einziehung war der Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vom 20. Juni 2006. Nach der Einziehung der Aktien betrug das Grundkapital, bei nur noch 950.132 ausstehenden Inhaberstückaktien, weiterhin € 11.050.000,00.

Juli 2006 - Erhöhung des Grundkapitals um € 10 Mio.

Die Erhöhung des Grundkapitals der Leasing.99 Aktiengesellschaft wurde durch die Umwandlung der Kapitalrücklage in Grundkapital vollzogen und zur Eintragung beim Registergericht angemeldet. Hierfür wurden keine weiteren Aktien ausgegeben. Der rechnerische Anteil der auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöhte sich durch die Transaktion um € 1,00 von € 9,52 auf € 10,52.

Juni 2006 - Listing der Tochtergesellschaft

Das Listing der Tochtergesellschaft Autoportal.99 Aktiengesellschaft erfolgte am 1. Juni 2006 im "Open Market" der Frankfurter Wertpapierbörse.

Juni 2005 - Kapitalerhöhung

Durch Ausgabe von 60.000 Aktien zu € 70,00 erhöhte sich das Eigenkapital um € 4.200.000,00 auf € 10.560.342,50. Weiter beschlossen Vorstand und Aufsichtsrat das Grundkapital durch Ausgabe von 98.705 Inhaberstückaktien zum Kurs von € 50,00 aus dem Genehmigten Kapital I unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts zu erhöhen. Nach dieser beim Registergericht angemeldeten Maßnahme war das Genehmigte Kapital I voll ausgeschöpft. Das Eigenkapital erhöhte sich somit auf € 15.495.692,50.

Juni 2005 - Neue Tochtergesellschaft

Mit einem Mehrheitsanteil von 93,5 % am Grundkapital der Autoportal.99 Aktiengesellschaft (€ 4.000.000,00) erweiterte die Muttergesellschaft erfolgreich das Leistungsangebot rund um das Kraftfahrzeug und richtete somit den Fokus auf individuelle Mobilitätslösungen für den Kunden. Neben dem Kauf und Verkauf von Personenkraftfahrzeugen, bietet die Autoportal.99 Aktiengesellschaft Langzeitmiete und Mietkauf an. Die Vermittlung von Leasing-, Finanzierungs- und Versicherungsverträgen runden das Angebot ab. Der Leasing.99 Konzern präsentiert sich somit als ein Partner für sämtliche Finanzdienstleistungen rund um das Kraftfahrzeug.

Januar 2005 - Mai 2005 Kapitalerhöhungen

85.000 Inhaberstückaktien wurden provisionsfrei in den Monaten Januar bis Mai 2005 ausgegeben. Das Eigenkapital wuchs auf € 6.360.342,50.

Juni 2004 - Börsenlisting

Im Juni 2004 erfolgte das Börsenlisting im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) und auf Xetra. Zur Börseneinführung wurden 56.295 Inhaberstückaktien zum Kurs von € 21,50 platziert. Das Eigenkapital der Leasing.99 Aktiengesellschaft erhöhte sich dadurch um € 1.210.342,50 auf € 1.960.342,50.

Oktober 2003 - Umfirmierung in Leasing.99 Aktiengesellschaft

Die Hauptversammlung beschloss die Änderung des Geschäftszwecks und Erhöhung des Grundkapitals um € 700.000,00 auf € 750.000,00.

August 2000 - Gründung der Solaris Vermögensverwaltungsgesellschaft

Die Gesellschaft mit Sitz in Singen ist mit einem Grundkapital von € 50.000,00 ausgestattet.